Der Vereinsplatz am Hallenbad. 

Der Lindenberger Bouleplatz
Der Lindenberger Bouleplatz mit Blick auf die Stadpfarrkirche

Platzwart

Stefan Helle
eMail: platzwart@bclindenberg.de
telefonisch erreichbar: 08381-6792

und

Otto Procher
eMail: vhs-lindenberg@t-online.de
telefonisch erreichbar: 08381-6260

 

Platzordnung des Boule Club Lindenberg e.V

§ 1

Das Hausrecht des BC Lindenberg e.V. wird vom jeweiligen Platzwart ausgeübt. Bei Verhinderung kann der Platzwart zeitweise anderen Personen die Ausübung der Befugnisse aus dem Hausrecht übertragen. Den Anordnungen des Platzwartes oder seines Vertreters muß Folge geleistet werden.

§ 2

Der Platz ist ausschließlich für das Boulespiel zu nutzen. Die Durchführung von anderen Sportarten, das Fahren mit Fahrrädern oder Mofas ist nicht erlaubt. Hunde und andere Haustiere dürfen nicht auf den Bouleplatz.

§ 3

Die Nutzung des Platzes ist vor allen Dingen den aktiven Mitgliedern des BC Lindenberg vorbehalten. Der Bouleplatz steht aber auch allen anderen Bürgern der Stadt Lindenberg für das Boulespiel zur Verfügung, wenn der Vorstand nicht wegen einer der nachfolgenden Gründe eine Platzsperre für Nichtmitglieder verhängt.

 

Gründe für eine Platzsperre können u.a. sein:
Training der Mitglieder des BC Lindenberg
Austragung von Ligaspielen
Austragung von Turnieren

Die Flutlichtanlage darf nur durch den Platzwart oder seines Vertreters betrieben werden.

§ 4

Die Nutzer des Bouleplatzes verpflichten sich, den Platz sauber zu halten. Das Abladen von Müll und sonstigem Unrat ist strengstens verboten. Die Nutzer des Bouleplatzes haben sich ordentlich zu benehmen. Mit Rücksicht auf die angrenzenden Nachbarn ist unnötiger Lärm zu vermeiden. Der Spielbetrieb endet um 22 Uhr. Zuwiderhandlungen können vom Platzwart mit der Verweisung von dem Bouleplatz und vom Vorstand mit einer Platzsperre geahndet werden.

§ 5

Es gelten die Regeln des Deutschen Boule- und Petánque-Verbandes und des internationalen Verbandes der FIPJP, die bei Spielen einzuhalten sind, soweit keine andere einvernehmliche Lösung unter den Spielern verabredet wurde.

$ 6

Nichtspielern ist der Zutritt auf das Spielfeld während des Spielbetriebs aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Beschädigungen am Platz sind umgehend dem Platzwart oder dem Vorstand zu melden.

 

Lindenberg, den 31.12.2015

 

Der Vorstand

Training Allgemein

Jeweils am Dienstag und Freitag findet von

Monat von  bis
Januar bis März frei frei
April 15:00 Uhr 18:00 Uhr
Mai 15:00 Uhr 18:00 Uhr
Juni 16:00 Uhr 19:00 Uhr
Juli 16:00 Uhr  19:00 Uhr
August 16:00 Uhr 19:00 Uhr
September 15:00 Uhr 18:00 Uhr
Oktober 15:00 Uhr 18:00 Uhr
November bis Dezember frei frei

An anderen Tagen steht der Bouleplatz für das freie Spiel zur Verfügung. Anmeldung bzw. Reservierung beim Vorstand oder beim Platzwart. Die Platzordnung ist unbedingt zu beachten.

Training Mannschaft

Jeweils am Dienstag und Freitag findet von

Monat von  bis
Januar bis März frei frei
April 18:00 Uhr 21:00 Uhr
Mai 18:00 Uhr 21:00 Uhr
Juni 19:00 Uhr 22:00 Uhr
Juli 19:00 Uhr  22:00 Uhr
August 19:00 Uhr 22:00 Uhr
September 18:00 Uhr 21:00 Uhr
Oktober 18:00 Uhr 21:00 Uhr
November bis Dezember frei frei

An anderen Tagen steht der Bouleplatz für das freie Spiel zur Verfügung. Anmeldung bzw. Reservierung beim Vorstand oder beim Platzwart. Die Platzordnung ist unbedingt zu beachten!