Die Sparkasse MM-LI-MN schüttet PS-Spenden aus.

Mitarbeiter der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim sind im 27. Juni 2017 zu „Paten“ geworden. Wie schon vor fünf Jahren waren sie aufgerufen, Vereine und Organisationen zu benennen, die bei der Ausschüttung der Erlöse aus dem PS-Sparen eine Spende bekommen sollten. Entsprechend breit gestreut waren die Empfänger, die aus dem Sport- und Kulturbereich genauso kamen wie aus dem Gesundheits- und Rettungswesen.

Christian Neumann, von der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, Geschäftsstelle Heimenkirch hatte die Patenschaft für den BCL übernommen.

Vorstandsmitglied Bernd Fischer und Gebietsdirektor Werner Rädler überreichten den Geldumschlag im TSZ-Heim in Lindenberg an Henry Holzbauer und Christian Neumann.

Zurück