Vereinsmeisterschaft 2015

Vereinsmeister 2015: Patrice Vigneau und Robin Hala

Der Wettergott hatte ein Einsehen. Rechtzeitig zur BCL Vereinsmeisterschaft 2015 stellte er den Regen ein und es kam ein richtiges Boulewetter auf, nicht zu heiss und auch nicht zu nass um ein "schönes Spiel" zu wagen.

Deshalb fanden sich 21 Bouleinteressierte auf dem Bouleplatz am Hallenbad ein. Mitgebracht haben die Besucher viel Lust auf das Boulespielen und den Ehrgeiz, BCL - Vereinsmeister 2015 zu werden. Die Ausrichtung und die Organisation für dieses Vereinsturnier hatte Patrice Vigneau übernommen. Unter seiner Führung kamen tolle Paarungen zusammen und man konnte spannende Boulespiele sehen und auch miterleben.

Das leibliche Wohl kam während der Spiele auch nicht zu kurz. Helga Holderied brachte wieder die Backwaren mit, wie Seelen, Brezeln und Semmeln und Anne Maria Schaeffer erfreute die Anwesenden in der Halbzeit mit einem tollen selbstgebackenen Apfelkuchen.

Das Endspiel um den BCL-Sommerfestmeister erreichte Laurent Vigneau und Horst Neumann als Team 1 und Robin Hala und Patrice Vigneau als Team 2. Nach einem spannenden Spielverlauf konnten sich Robin Hala und Patrice Vigneau gegen das Team 1 durchsetzen und wurden damit BCL-Vereinsmeister 2015.

Der BCL gratuliert

 

Zur Fotogalerie von Henry Holzbauer und Horst Neumann

von links: Laurent Vigneau, Horst Neumann und Robin Hala , Patrice Vigneau
Sieger Vereinsmeisterschaft 2015
1. Platz

Patrice Vigneau
Robin Hala
2. Platz

Laurent Vigneau
Horst Neumann
3. Platz

Team 1
Christa Stiefenhofer
Christian Faimann

Team 2
Robert Schaeffer
Viktor Schaeffer

Zurück