2. Ligatag - Lindenberg ist Tabellenführer

Artikel über den zweiten Ligatag 2015

Der Oberliga-Aufsteiger profitiert vom Patzer der Konkurrenz.

Trotz einer durchwachsenen Leistung am zweiten Spieltag in Weingarten hat der BC Lindenberg in der Oberliga Bodensee Oberschwaben die Tabellenspitze übernommen. Der Aufsteiger um Kapitän Dieu Duffin setzte sich im Auftaktmatch mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und zwei erfolgreichen Doppeln mit 3:2 gegen den wie vermutet nur hart zu knackenden Gegner Überlingen durch. Gegen Lokalmatador Weingarten blieb Lindenberg zwar weit unter seinen Möglichkeiten (1:4), wetzte diese Scharte aber mit einem souveränen 4:1 gegen Grünkraut II wieder aus. Da der bisherige Spitzenreiter Grünkraut I eine 0:5-Klatsche gegen Biberach kassierte, hat Lindenberg vorübergehend die Tabellenführung erobert.

Der BC Lindenberg II erreichte beim Spieltag in Weingarten einen Sieg gegen Beimerstetten und zwei Niederlagen gegen Friedrichshafen II und Bad Saulgau. Die Westallgäuer sind damit auf Platz acht in der Landesliga abgerutscht.

Eine Klasse tiefer in der Bezirksliga hat sich der BC Lindenberg III von Platz zehn auf acht verbessert. Trotz Personalsorgen gewannen die Bergstädter beim Spieltag in Ulm zwei von drei Partien.

Zurück